Vorteile

Thermotec vereint alles in einem - Niveauausgleich, Wärme - und Trittschalldämmung

 


 
In der Baupraxis werden Leitungsstränge und Rohre oft und gerne auf der Rohdecke verlegt. Für die Herstellung einer fachgerechten Fußbodenkonstruktion stellt das bei konventioneller Lösung mit Dämmplatten ein erhebliches Problem dar. Durch zerschnittene Platten entstehen praktisch zwangsläufig Schall- und Kältebrücken.


thermotec ist eine Lösung, die fugenlos in einem Arbeitsgang für Niveauausgleich, Wärme- und Trittschalldämmung sorgt. Unebenheiten werden ausgeglichen, Rohrleitungen formschlüssig ummantelt und dadurch geschützt. Dabei ist thermotec formstabil, hoch belastbar und überaus leicht. thermotec wiegt je nach den gewünschten Eigenschaften nur 80-130 kg/m3.


Unser Produkt bringt damit auch im Vergleich zu Styroporbeton mit einem üblichen Gewicht von 150-250 kg/m3 wesentliche Vorzüge in Richtung Wärme- und Trittschalldämmung.

Stückwerk im Boden

Stückwerk
 

Image

Fugenlose Dämmung


 Image
  Image
Dank des dünnen Bindemittelfilms
erreicht  thermotec in der Praxis ähnliche Dämmwerte wie Polystyrol. Styroporbeton bietet durch das dichte Zementgefüge nur geringe Dämmeigenschaften.
                Styroporbeton braucht ca. die doppelte Einbaustärke,um die Dämmwerte von thermotec zu erreichen.
 
   © MixIt 2012 | Kontakt | Impressum | AGB AT | AGB DE | Links | NANOESTRICH